Berichte

Rückblick Selbsthilfetag 2019

Mit dem Selbsthilfetag 2019 fand unsere letzte der drei großen, eigenen Jahres-Veranstaltungen des LVPEBW am 26.10.19 in Stuttgart statt. Am Vormittag hielten wir unsere  zweite  Mitgliederversammlung 2019 ab, Unser Vorstand Rainer Höflacher informierte über Aktivitäten […]

In eigener Sache

Nachruf Dorothea Buck

Wir trauern um Dorothea Buck, die wohl bedeutendste Aktivistin für die Sache von psychisch erkrankten Menschen, die am 9.10.2019 im Alter von 102 Jahren friedlich eingeschlafen ist. Im Gegensatz zur heutigen Aktivisten, die nur möglichst […]

Allgemein

Stellungnahme zu Zeitungsartikel: Maßregelvollzug Verantwortliche fordern Verschärfung des §64

In einem Südkurier-Artikel wird der Eindruck erweckt, dass psychisch kranken Personen im Maßregelvollzug bewusst täuschen – und deshalb eine entsprechende Verschärfung der Gesetze notwendig ist. Der LVPEBW ist anderer Meinung und veröffentlicht diese Stellungnahme dazu. […]

In eigener Sache

Tipps: Datenschutz für unsere Selbsthilfegruppen

Die DSGVO ist nun schon ein paar Monate aus den Schlagzeilen verschwunden. Wir im LVPEBW und viele Selbsthilfegruppen haben die erforderlichen Arbeiten längst erledigt. Dennoch tauchen immer wieder Fragen auf, die den Datenschutz in einer […]

In eigener Sache

Infobrief versandt, für unsere Mitglieder ohne E-Mail

Für alle Mitglieder, welche bei uns keine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, lassen wir zweimal im Jahr eine Zusammenfassung aller E-Mail-Newsletter drucken und schicken diese per Post zu. Mit diesem Kundenbrief in Form eines kleinen Magazins erreichen wir, […]

In eigener Sache

Teilnehmer für Studie gesucht

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit führt derzeit eine vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte wissenschaftliche Studie durch, die die Wirksamkeit von Informationsangeboten in den sozialen Medien zur Aufklärung junger Menschen über psychische Erkrankungen untersucht. Mit der Kampagne […]

In eigener Sache

Neue LVPEBW-Prospekte

Für unsere Öffentlichkeitsarbeit stehen uns ab sofort neue Prospekte zur Verfügung. Unter verschiedenen Vorschlägen, hat sich der Vorstand für eine Version entschieden, die Bilder des bekannten norwegischen Malers Edvard Munch zum Thema „Psychischer Schmerz“ zeigen. […]